Samstag, 6. Januar 2018

The Greatest Showman ♫ - Kinofilm

 "Die edelste Kunst ist, andere glücklich zu machen!"
P.T. Barnum

Quelle:  https://www.google.de/search?q=the+greatest+showman&source=lnms&tbm=isch&sa=X&ved=0ahUKEwjU0Yn1pcPYAhWS6aQKHUi6CxsQ_AUIDCgD&biw=1600&bih=788#imgrc=_ 

Seit 04. Januar 2018 läuft der Film "The Greatest Showman" in den Kinos. Ich war an diesem Tag im Kino und wusste nicht worum es geht, nur dass es sich um einen Musical-Film handeln sollte!
Absolut geflasht und begeistert bin ich wieder aus dem Kino gekommen!

Für mich der BESTE Musicalfilm, den ich bis jetzt gesehen habe! Mit einer grandiosen Besetzung wie Hugh Jackman als "P.T.Barnum", Michelle Williams als sein Frau "Charity Barnum", Zac Efron als "Phillip Carlyle"und vielen weiteren tollen Schauspielern reißt der Film die Zuschauer mit. Eine fantastische Geschichte, die mit absolut grandiosen Songs gespickt ist. Für mich passt bei diesem Film alles! Man sollte ihn sich unbeding anschauen, denn Akzeptanz und Toleranz vorm "Anders-sein" wird hier groß geschrieben!  
Auch der Soundtrack lohnt sich, denn die Songs sind einfach mitreißend und wunderschön!
Quelle: https://www.google.de/search?q=the+greatest+showman&source=lnms&tbm=isch&sa=X&ved=0ahUKEwjU0Yn1pcPYAhWS6aQKHUi6CxsQ_AUIDCgD&biw=1600&bih=788#imgrc=BlMOZh_lqS2__M:

Hier ein paar kleine Kostproben:

>Trailer
>This is me - Song
>A million Dreams - Song 

Schaut ihn euch unbedingt an!

Alles Liebe, Julia

Mittwoch, 3. Januar 2018

MARY POPPINS, 02. Januar 2018, Stuttgart ☂

 "Alles was wir wollen kann uns glücken, wenn wir unser Weltbild nur ganz leicht verrücken!" 

Mit diesem Zitat aus "Mary Poppins" möchte ich Euch ein glückliches und gesundes neues Jahr 2 0 1 8  wünschen! Ich hoffe es wird ein buntes und schillerndes musicalisches Jahr für uns! 


Für mich begann das Jahr mit einer spontanen Show im Stuttgarter Kirschbaumweg Nr.17!
Da "Mary Poppins" Ende des Monats in Stuttgart Dernière feiert, wollte ich mir das Stück ein drittes und letztes Mal ansehen. Auch aufgrund einer bestimmten Besetzung. Aber schaut selbst:

Die Titelrolle spielte an diesem Abend Shari Lynn Stewen. Schon in anderen Rollen durfte ich Shari bewundern und auch in dieser wirklich großen und herausfordernden Rolle wie "Mary Poppins" war sie zauberhaft. Ihr Schauspiel war ausgezeichnet und sie konnte das Kindermädchen mit einer guten Mischung aus Witz und Strenge absolut authentisch darstellen. Auch gesanglich war sie fantastisch. Anfangs noch etwas zaghaft steigerte sie sich im Laufe der Show immer mehr und begeisterte nicht nur mich sondern rührte auch am Ende zu Tränen. Einfach wundervoll!
Zuvor noch nie in der Rolle des "Mr.Banks" gesehen hatte ich Léon van Leeuwenberg. Auch er war als "geschäftstüchtiger Mann" und "zu - beschäftigter - Vater - für - seine - Kinder" hervorragend. Zu Beginn des Stückes konnte ich ihn akustisch etwas schwer verstehen, da er ein bisschen nuschelte, aber dies legte sie im Verlauf der Show. Für mich spielte und sang er grandios und konnte mich total überzeugen.
Als "Winifred Banks" stand an diesem Abend Josefien Klaverlaan auf der Bühne. Sie covert die Rolle der "Mrs.Banks" und daher hatte ich sie zuvor noch nicht. Leider hat sie mir auch nicht so gut gefallen. Sie hat ihre Sache gut gemacht, keineswegs, dennoch konnte sie mich schauspielerisch und vor allem gesanglich nicht überzeugen. Ich denke aber, dass so etwas immer geschmacksache ist!

Die Kinder "Jane und Michael Banks" wurden genial dargestellt. Absolut auf den Punkt und einfach passend verkörperten sie die anfangs frechen Kinder von "George und Winifred Banks" super!
Zuvor auch noch nie auf der Bühne sah ich Heike Wiltrud Schmitz als "Mrs.Brill", der Hausangestellten und Köchin der Familie. Diese Frau ist absolut fantastisch! Sie hat neben "Robertson Ay" die totale Komikrolle des Stückes und bringt einen Witz nach dem anderen! Einfach toll!

Meine Meinung zu den anderen Darstellern, die ich hier nun nicht ausführlich beschrieben habe, könnt ihr gerne in meinen zwei anderen Berichten lesen:

☂ Mary Poppins Juli 2017
☂ Mary Poppins Oktober 2016

Dennoch möchte ich ausdrücken, dass die Show von den Hauptdarstellern über das Ensemble einfach magisch und zauberhaft ist und jedes Lied und jede Tanzszene einen mitreißen und begeistern! Auch die Geschichte, die dort erzählt wird, könnte man 1:1 auf das heutige Familienleben übertragen. Wie wenig Zeit bleibt heute noch, um mit der Familie etwas zu unternehmen?! Weniger als früher würde ich behaupten! Auch die Erziehungsmethoden von "Mary Poppins" sind absolut aktuell. Ich selbst bin Erzieherin und denke mir bei den Sprüchen von "Mary" sooft, wieviel Wahrheit doch darin steckt. Kinder brauchen Liebe und Konsequenz und dies in einem ausgewogenen Verhältnis!

Ich hoffe ihr habt die Chance, dieses wunderbare Stück noch im Apollo Theater in Stuttgart bis zum 28.Januar 2018 anzuschauen oder dann ab 25.Februar 2018 im Theater an der Elbe in Hamburg zu bewundern! Absolute Empfehlung
!


Alles Liebe und bis bald,

Eure Julia 

Sonntag, 17. Dezember 2017

Two Souls - Hannes Staffler and friends - Degerloch 16.12.2017 ★

Endlich war es wieder soweit! Nach einem Jahr fand in der Versöhnungskirche in Degerloch wieder das grandiose Konzert "Two Souls" von Musicalstar Hannes Staffler statt. Dieses Mal hatte er sich wieder drei ganz besondere Gäste eingeladen. Zum einen die bezaubernde Joana Fee Würz, die ich zuvor noch nie live gesehen hatte. Sie konnte mich mit ihrer hohen aber doch kraftvollen Stimme total überzeugen. Genauso wie die einzigartige Roberta Valentini, welche natürlich immer fabelhaft ist und aus jeder Nummer etwas besonderes macht. Ebenso wie David Whitley, der mich vom ersten Ton an mit seiner unglaublich souligen Stimme begeistert hat! Absolut wahnsinn! Ich kannte ihn davor gar nicht und war von Anfang an total in seinen Bann gerissen!
Natürlich glänzte auch der Gastgeber selbst mit genialen Musical- und Rock/Pop Songs!
Für mich war es ein perfektes Konzert, welches in diesem Jahr sehr persönlich gestaltet wurde. Auch die Liedauswahl war perfekt und hat den Abend zu etwas besonderem gemacht.


 
Hier die Songliste:

1. Aquarius / Let the sunshine (Hair) - Hannes, David, Joana, Roberta
2. Der letzte Tanz (Elisabeth) - Hannes
3. Ich gehör nur mir (Elisabeth) - Roberta
4. Make them hear you (Ragtime) - David
5. Bring ihn heim (Les Misérables) - Hannes
6. Wicked Medley - Was fühl ich in mir / Heißgeliebt / Frei und schwerelos (Wicked) - Joana & Roberta
7. Draussen (Der Glöckner von Notre Dame) - Hannes
8. Ein Mensch zu sein (Arielle) - Joana
9. A whole new world (Aladdin) - David & Joana
10. Eye of the tiger (Rocky) - David
11. Wenn es regnet (Rocky) - Joana
12. Fight from the heart (Rocky) - Hannes
13. Wahres Glück (Rocky) - Hannes & Joana
14. 21 Guns (American Idiot) - Hannes, David, Joana, Roberta

_________________________________PAUSE___________________________________

15. Start me up (Rolling Stones) - Hannes
16. In these arms (Bon Jovi) - Hannes & David
17. Hulapalu (Andreas Gabalier) - Hannes
18. Gil ostacioli des cuore (Licano Ricabue/ Elisa) - Hannes & Roberta
19. Schwesterherz (KLIMA) - Joana & Roberta
20. Ist da jemand? (Adel Tawil) - Hannes
21. So soll es sein, so kann es bleiben (ICH &ICH) - Hannes
22. Bonnie & Clyde (Sarah Connor/ Henning Wehland) - Hannes & Roberta
23. Could you be Messiah (Gary Valenciano) - David
24. Santa Clause is coming to town (Michal Bublé) - Hannes & David
25. Santa Baby (Eartha Kitt) - Joana & Roberta
26. You shook me all night long (ACDC) - Hannes & Roberta
27. Ohne dich schlaf ich heut' Nacht nicht ein (Münchner Freiheit) - Hannes, David, Joana, Roberta

________________________________ZUGABEN__________________________________

28. Weiße Fahnen (Silbermond / Boss Hoss Version) - Hannes
29. Free Fallin' - (Tom Petty) - Hannes, David, Joana, Roberta
30. Chöre - (Mark Forster) - Hannes, David, Joana, Roberta


Es war einfach grandios! 

Hannes

David & Joana

Roberta & Joana

Musiker & Sänger des Abends

Schöne Weihnachten und ein paar besinnliche Tage!

Eure Julia

Dienstag, 17. Oktober 2017

Meine Lieblingszitate aus der Welt des Musicals ✍ ♫

Musicals begleiten mich nun schon seit einigen Jahren und natürlich gibt es aus vielen Stücken wundervolle Zitate, die mich inspirieren und mich durch mein Leben begleiten. Heute möchte ich meine persönlichen Lieblingszitate mit euch teilen! Viel Spaß beim Lesen
  
TARZAN

"Nach jedem  Ende kommt ein neuer Anfang, zwei Welten, eine Familie, glaub an dich vertrau darauf das Leben zeigt dir wie!"


ELISABETH

"Ich weinte, ich lachte war mutlos und hoffte neu, doch was ich auch machte mir selbst blieb ich immer treu, die Welt sucht vergebens den Sinn meines Lebens, denn ich gehör nur mir."                                       
 
REBECCA

"Ich wünsch mir ich würde wissen, wie Erinnerung lebendig bleibt, wie man den Augenblick in dem das Schweigen sang vor dem vergeh'n bewahrt. Ich wollte ich wüsst', wie man Zeit in einen Flasche füllt, dann müsst ich sie nur öffnen und schon wär alles wieder so wie es war."                  
 
"Ich hab geträumt von Manderley und der vergang'nen Zeit, von Sehnsucht Schuld und Dunkelheit und von Liebe, die befreit. Zwei die sich vertrau'n, die verzweifeln nicht, wenn sich vor dem Abgrund steh'n, weil sie Brücken bau'n, Brücken bau'n aus Licht über die sie weiter geh'n.
Wir finden Stärke in Gefahr und Hoffnung in schwerer Zeit. Ich hab geträumt von Manderely und von Liebe, die befreit !"


WICKED - DIE HEXEN VON OZ

"Es wird gesagt, wenn jemand in ein Leben tritt, dann damit du etwas lernst, was du nicht weißt, bevor man fragt, erscheint ein Mensch der Antwort gibt und er ahnt kaum, welchen Dienst er dir erweist. Mir ist nicht klar, ob das auch stimmt für mich, doch ich weiß hätt' ich dich nicht gekannt wär ich heut nicht ich. [...] 
Deine Handschrift schrieb mir wichtiges ins Herz. Und was in meinem Buch des Lebens stand,
wird umgeschrieben, neu erzählt, nur weil ich dich fand.   [...]
 Du warst da, darum hab ich mich verändert und ich hab mich denk ich zum Bess'ren verändert. Nur weil wir uns kannten bin ich heut wie ich bin." 


DER BESUCH DER ALTEN DAME

"Liebe ist Leben, allein sein ist Tod. Liebe gibt Halt wenn der Abgrund dir droht. Liebe kann seh'n versteh'n und verzeih'n. Liebe sagt, ja statt nein. [...]
Wenn dir deine Welt zerbricht, baut die liebe sie neu. Sie kennt die Rache nicht und steht im Zweifel dir bei. Wenn Freundschaft verloren ist, bleibt die Liebe dir treu, von jeder Schuld spricht sie dich frei."


ARTUS EXCALIBUR

"Ich schwör dir in Ewigkeit, Treue und Ergebenheit, teil von nun an Freud und Leid mit dir allein. Ich werd dir zur Seite steh'n, möge was auch will gescheh'n, lass uns Gottes Gunst erfüll 'n und glücklich sein. Für dich gebe ich mich völlig her, geb' ich alles freudig auf und steh Treue bis ans Ende. Nun schlägt mein Herz, so wie dein Herz und so sei es bis in Ewigkeit. Unsre Leben sind nun Eines. Dieser Weg schließt unser'n Bund vor Gott."


DER MEDICUS 

"Du musst lernen, dass Zweifel dazugehören, um ans Ziel zu gelangen.
Denn wenn du es schaffst sie zu besiegen, gehst du umso stärker aus ihnen hervor. [...]
Die Zeit ist ein großer Fluss mein gelehriger Schüler und wir wissen nie wohin er uns trägt, aber wir sollten uns nicht davor fürchten was uns erwartet, sondern allem was kommen wird mit offenem Herzen entgegen gehen."

  
"So ein langer Weg liegt hinter mir, nun steh' ich ganz alleine hier, 
auch wenn niemand mit mir geht, 
hab ich keine Chance mehr unmzukehr'n, 
dazu ist es längst zu spät!
Ich hab keine Wahl, es gibt kein Zurück mehr, es gibt kein Zurück,
es fehlt nur ein Schritt, nun muss ich ihn gehn.
Ich bin schon zu nah, zu nah an der Wahrheit, es gibt kein Zurück, 
es fehlt nur ein Schritt, dann werd' ich Versteh'n!"


"Es fühlt sich nach Heimat an, ich fühle es tief in mir. Wir sind unterwegs ein Leben lang um diesen Trost in uns zu spür'n und irgendwann kommt die Zeit in der man tief im Herzen weiß, so fühlt sich Heimat an und dann schließt sich der Kreis."


DIE PÄPSTIN

"Hier stehe ich, in allem was ich bin, hier stehe ich vor meinem Schicksal und erkenne mich darin, hier stehe ich und ein helles Licht durchflutet mich, jetzt sehen ich klar, das ist mein Leben, das bin ich."


FRIEDRICH - MYTHOS &TRAGÖDIE

"Ein Ort der keine Sorgen kennt, die Tage werden federleicht, sind wir erst da, dann haben wir das Ziel erreicht, Sanssouci, das ist mein Traum von Freiheit. Sanssouci, ich trag ihn tief in mir, Sanssouci dort find ich Glück und hol' mir die verlor'ne Zeit. Still und geborgen, frei ohne sorgen, Sanssouci."


KOLPINGS TRAUM

"Steht auf und gebt der Welt ein Lebenszeichen, in jedem von euch brennt dasselbe Licht, noch ist es dunkel, doch die Nacht wird weichen, schenkt der Welt ein menschliches Gesicht." 

 
DAS WUNDER VON BERN

"Wunder gescheh'n, fast jeden Tag. Alles wird neu, mit einem Schlag. Auch wenn du glaubst es kann nicht sein, geschieht was Wunderbares, wie von ganz allein. Wunder entsteh'n, wenn man sie lässt, wenn man dran glaubt, ganz felsenfest, wenn jeder macht was er nur kann, geschieht was Wunderbares, glaub mir, irgendwann."


NEXT TO NORMAL - FAST NORMAL

"An jedem Tag woll'n wir sorglos sein und stark, doch wird meist was wir in uns fühl'n nie auf uns aufzuwühl'n und mancher Geist bleib nah, denn was auch war, bleibt was geschah. Doch du lernst wie du überlebst und du weißt jetzt, dass du gar nicht so glücklich sein musst für das Glück nur das du lebst. […] Am Ende uns'rer Nacht gibt es ein Licht, bleibt die Hoffnung nur in Sicht, Söhne, Töchter Männer, Frau'n vergesst es nicht, es gibt ein Licht!"  


TABALUGA

"Ich wollte nie erwachsen sein, hab immer mich zur Wehr gesetzt. Von außen wurd‘ ich hart wie Stein und doch hat man mich oft verletzt. Irgendwo tief in mir, bin ich ein Kind geblieben, erst dann wenn ich`s nicht mehr spüren kann, weiß ich es ist für mich zu spät, zu spät, zu spät."


 MARY POPPINS

"Alles was wir wollen kann passieren!"


ROCKY

"Also so ist das, so fühlt sich's an, dass du in meinem Leben bist. Behutsam und sacht, ganz mit Bedacht dass es durch nichts gefährdet ist. Es ein Gefühl ich weiß gar nicht was, es so wie, wie nennt man das? Wohl so was wie, sowas wie wahres Glück."



LUTHER POP ORATORIUM


"Am Anfang war das Wort und das Wort war bei Gott und Gott war das Wort."


"Die Wahrheit ist ein scharfes Schwert. Recht hat wer auf sein Gewissen hört. Freiheit ist kein leerer Wahn, das Herz ist keinem Untertan. Niemand steht zwischen Gott und dir."



"Jeder sollte selber denken, so wie Martin Luther. Jeder sollte Mut ertragen,

Freiheit wagen, immer mehr."  


"Wir sind Gottes Kinder, wo auch immer, keiner ist allein und sind wir auch Sünder,

es muss niemand ohne Hoffnung sein."



Bestimmt gibt es noch viele weitere Zitate, die ich toll finde, aber hier erstmal eine Auswahl!
Und jetzt interessieren mich natürlich auch eure Lieblingszitate! Lasst sie mich gerne in den Kommentaren wissen !

Mit einem tollen Zitat, das sooft im Leben passt, möchte ich enden:


Alles Liebe, eure Julia